BOHRSCHABLONEN

Mit 3D-Druck werden Operationen schneller und sicherer

Bei den Bohrschablonen handelt es sich um Einmalanwendungen, die direkt über den Zähnen des Patienten angebracht werden. Sie enthalten ein Loch, sodass ein chirurgischer Bohrer an der richtigen Stelle, im richtigen Winkel und sogar in der richtigen Tiefe angesetzt werden kann.

Sie haben die volle Kontrolle

Präzise Implantatplatzierung und reduzierte Behandlungszeit

Sparen Sie Zeit und Geld

Eigene Herstellung von Bohrschablonen spart Zeit und Geld

Schnelles Lernen

Leichter Einstieg
Arch Endentulous Surgical Guide

Genauigkeit, auf die Sie sich verlassen können

Bei Ihren Patienten sollten Sie sich nicht mit minderer Genauigkeit zufrieden geben. Hochpräzise Bohrschablonen verschaffen Sorgenfreiheit.

Kostenlosen Probedruck anfordern
single quotation mark

„Ich denke, Bohrschablonen sind absolut notwendig. In unserer Praxis führen wir standardmäßig alle Eingriffe mit Bohrschablonen durch. Das ist für uns keine Frage.“

Dr. Sebastian Horvath, Zahnarzt, Spezialist für Prothetik (DGPro)

Positiver ROI nach 20–25 Fällen

Kieferorthopäden auf der ganzen Welt sparen bereits Zeit und Geld, indem sie ihre eigenen Aligner betriebsintern herstellen.

Zeit vom Scan bis zur endgültigen BohrschabloneKosten pro Bohrschablone
Ausgelagerung von BohrschablonenBis zu 2 Wochen lang250–400 €
Betriebsinterne Bohrschablone mit FormlabsIn weniger als 1 Stunde2–6 €
Einsparung pro Fall2 Wochen244–398 €

Nutzen Sie unser interaktives ROI-Tool zur Berechnung Ihrer Zeit- und Kostenersparnis beim 3D-Druck mit einem Formlabs Dental-Drucker.

Ihre Einsparungen berechnen

Der Einstieg ist einfach

Wenn Sie bereits intraorale Scans oder Cone-Beam-Computertomographie (CBCT) für die klinische Analyse verwenden, können Sie den 3D-Druck problemlos in Ihr digitales Spektrum an Werkzeugen aufnehmen.

Scan

5 Min.

Design

5 Min.

Druck

20 Min.

Nachbearbeitung

25 Min.

Ein umfassend validiertes System für zuverlässige Ergebnisse

Surgical Guide Resin wurde von Formlabs entwickelt, um nahtlos mit Form 3B, Form 2 und Form 3BL zusammenzuarbeiten. Unser umfassender Validierungs- und Testprozess stellt sicher, dass Ihre Drucke jedes Mal einwandfrei sind: schnelles Einrichten, keine Kalibrierung vor Ort und unproblematische Handhabung von Kunstharz.

Surgical Guide Resin wurde speziell für Formlabs-Drucker entwickelt und mit Autoklaven, Lösungsmitteln und Implantatsystemen getestet, um die zahnmedizinischen Anforderungen an Qualität, Genauigkeit und Leistung zu übertreffen. 

Hinweis: Die regionale Verfügbarkeit von Surgical Guide Resin kann variieren. In anderen Regionen können Kunden BioMed Amber Resin, ein medizinisches 3D-Druckmaterial, für den Druck biokompatibler Teile wie Bohrschablonen in Betracht ziehen. Learn more about BioMed Amber Resin.

Integration bei jedem Schritt

Formlabs kooperiert mit anderen führenden Unternehmen der Zahntechnik, um einen möglichst reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten. 

Dazulernen mit der Formlabs Dental Academy

Mit dem Angebot an virtuellen Seminaren, Vorträgen von führenden Branchenexperten und kurzen, hilfreichen Videos können Sie schneller starten und Ihren 3D-Drucker optimal nutzen.