Kontinuierlicher Durchsatz, auf den Sie sich verlassen können

Formlabs Dental bietet eine benutzerfreundliche und schnelle Lösung für Ihre kieferorthopädische Praxis oder Ihr Labor, um Aligner und Retainer intern mit einer geringen Anfangsinvestition drucken zu können.

3D-Druck für Kieferorthopädie

Video ansehen

Ein einfacher und konsistenter Arbeitsprozess

Von der Druckvorbereitungssoftware zu Überwachungstools und automatisierten Nachbearbeitungswerkzeugen bietet Formlabs einen benutzerfreundlichen und sauberen Arbeitsprozess, der in jeder kieferorthopädischen Praxis oder jedem kieferorthopädischen Labor eingesetzt werden kann.

1. SCANNEN

Erfassen Sie die Patientenanatomie digital mit einem Intraoralscanner. Senden Sie die Scans mit einem digitalen Rezept an ein Labor oder eine Designstation.

2. DESIGN

Importieren Sie die Scan-Daten in die CAD-Software und planen Sie Zahnbewegungen oder entfernen Sie Halterungen virtuell. 

  • Formlabs 3D-Drucker lassen sich mit allen CAD- Dentalsoftwaretools einsetzen, die den Export im STL-Format unterstützen.
  • Integration mit 3Shape, ExoCAD und mehr.

3. DRUCK

Importieren Sie die CAD-Dateien in die Druckvorbereitungssoftware PreForm, um den Druck
einzurichten und einfach an einen Formlabs Drucker zu senden.

  • Tauschen Sie die Materialien und Harztanks ganz leicht für andere Anwendungen aus.
  • Starten Sie Druckaufträge von unterwegs per Ferndruck.
  • Machen Sie sich dank dem automatischen Harzkartuschensystem keine Sorgen mehr, dass das Material ausgeht.

 

4. VORBEREITUNG

Waschen, trocknen und härten Sie Druckteile nach. Diese Teile können intraoral angewendet oder genutzt werden, um verschiedene Indikationen herzustellen.

5. ANWENDUNG

Nutzen Sie die Teile direkt oder fertigen Sie kieferorthopädische Apparaturen wie transparente Aligner
oder Retainer auf 3D-gedruckten Modellen mit Ihren bestehenden Arbeitsprozessen und Werkzeugen.

Größeres Fertigungsvolumen, geringere Kosten

Die große Konstruktionsplattform des Form 3B und die automatische Harzabgabe durch die Kartusche ermöglichen die Herstellung von mehr Teilen pro Druckauftrag. Im Vergleich zu 3D-Druckern der Konkurrenz sind 55 % weniger Arbeitszeit und Kosten erforderlich.

Kieferorthopädische Modelle flach auf der Konstruktionsplattform

Model Resin mit 140 μm Schichtdicke

Bis zu 9 Modellsätze pro Druck in ca. 3,5 h oder 1 Modell in ca. 45 min für 2,00-3,00 € pro Modell

 

Kieferorthopädische Modelle flach auf der Konstruktionsplattform

Grey Resin mit 160 μm Schichtdicke

Bis zu 9 Modellsätze pro Druck in ca. 3,5 h oder 1 Modell in ca. 45 min für 2,00-3,00 € pro Modell

Kieferorthopädische Modelle flach auf der Konstruktionsplattform

Draft Resin mit 300 μm Schichtdicke

Bis zu 9 Modelle pro Druck in ca. 1.5 h oder 1 Modell in ca. 20 min für 2,00-3,00 € pro Modell

 

Kieferorthopädische Modelle nahezu vertikal

Model Resin mit 140 μm Schichtdicke

Bis zu 16 Modelle pro Druck in ca. 8 h für 2,00-3,00 € pro Modell

Kieferorthopädische Modelle nahezu vertikal

Grey Resin mit 160 μm Schichtdicke

Bis zu 16 Modelle pro Druck in ca. 8 h für 2,00-3,00 € pro Modell

Kieferorthopädische Modelle mit Gaumen

Model Resin mit 140 μm Schichtdicke

Bis zu 7 Modellsätze pro Druck in ca. 5 h für 2,50-3,50 € pro Modell

Kieferorthopädische Modelle mit Gaumen

Grey Resin mit 160 μm Schichtdicke

Bis zu 7 Modellsätze pro Druck in ca. 5 h für 2,50-3,50 € pro Modell

Diagnostische Modelle

White Resin mit 100 μm Schichtdicke

Bis zu 2 Modellsätze (Ober- und Unterkiefer) pro Druck in ca. 5 h für 5,00-8,00 € pro Satz

Diagnostische Modelle

Model Resin mit 100 μm Schichtdicke

Bis zu 2 Modellsätze (Ober- und Unterkiefer) pro Druck in ca. 5 h für 5,00-8,00 € pro Satz

Ein Prozess, der mit Ihren Bedürfnissen skaliert

Fügen Sie bei steigendem Bedarf neue 3D-Drucker und Nachbearbeitungseinheiten zu Ihrer Flotte hinzu, ohne zu tief in den Geldbeutel greifen zu müssen.

Online Dashboard

Unsere leistungsstarke, benutzerfreundliche Dashboard Schnittstelle ermöglicht das problemlose Managen und Überwachen einer gesamten Druckerflotte von einem Ort aus. Dabei haben Sie vollständige, unabhängige Kontrolle über alle Einstellungen und Materialien.

Zum Dashboard

Software inklusive

Software inklusive: keine nervigen Lizenzen oder jährlichen Gebühren. Sie können das Programm auf so vielen Systemen installieren, wie Sie möchten, und von überall aus arbeiten.

PreForm jetzt herunterladen

Kieferorthopädische Praxen und Labore weltweit vertrauen auf Formlabs

Mit über 75 Support- und Servicemitarbeitern und über 150 Ingenieuren unterstützt Formlabs seine Produkte mit dem stärksten Team im 3D-Druck.

Herausragender Kundenservice durch ein Team aus Zahnmedizin-Experten

Hinter Formlabs Dental steht ein engagiertes Team aus zertifizierten Zahnmedizin-Kundenbetreuern, die Ihnen bei Bedarf mit professioneller Hilfe zur Seite stehen.

Weitere Informationen über den Dental Service Plan

Alles, was Sie für Ihre digitale Zukunft benötigen

Das Form 3B Komplettpaket enthält alles, was Sie brauchen, um hochpräzisen 3D-Druck in Ihr Dentallabor und Ihre Zahnarztpraxis zu bringen.

Jetzt bestellen Probedruck anfordern