höherer Durchsatz

Optimieren und automatisieren Sie den Arbeitsablauf in der zahnmedizinischen Großserienfertigung – mit unseren großformatigen Nachbearbeitungslösungen.

Starting at 3699 für den Form Wash L
excluding VAT
Starting at 3199 für den Form Cure L
excluding VAT
High-Volume Capacity

Hochvolumen-Kapazität

Certified for Biocompatible Applications

Zertifiziert für biokompatible Anwendungen

Compatible With All Formlabs Resin Printers

Kompatibel mit allen Formlabs-Kunstharzdruckern

Arbeitsablauf für den SLA-3D-Druck

Erhöhen Sie den Durchsatz – mit unseren automatisierten, großformatigen Nachbearbeitungsgeräten. Alle im SLA-Verfahren hergestellten 3D-Druckteile müssen gewaschen werden, um Harzreste zu entfernen, wobei die meisten von einer Nachhärtung profitieren, um höchste Maßgenauigkeit zu erreichen. Materialien für intraorale Verwendung erfordern eine Nachhärtung, um die Biokompatibilitätsanforderungen zu erfüllen.

Drucken

Drucken

Drucken Sie Ihre Teile auf einem 3D-Drucker der Typen Form 3BL oder Form 3B.

Waschen

Waschen

Setzen Sie eine Form 3BL Build Platform oder zwei Form 3B Build Platforms direkt nach dem Druck in den Form Wash L ein, um eine gleichmäßige, automatische Spülung zu erhalten.

Aushärten

Aushärten

Verschieben Sie die Teile, wo immer möglich, in den Form Cure L, um die Materialeigenschaften zu maximieren, Maßgenauigkeit sicherzustellen und Biokompatibilität zu erreichen.

Fertig

Fertig

Die Teile sind bereit, intraoral angewendet oder genutzt zu werden, um verschiedene Indikationen herzustellen.

Form Wash L

Der Form Wash L spült mithilfe von Lösungsmitteln Harzreste von SLA-3D-Druckteilen ab, sodass Sie jedes Mal glatte, saubere und hochwertige Teile erhalten. Sobald der Waschvorgang abgeschlossen ist, werden die Teile zum Lufttrocknen aus dem Lösungsmittel gehoben, was eine übermäßige Flüssigkeitsaufnahme und einen Verzug der Drucke verhindert.

Einfach einstellen und abwarten

Benutzen Sie die vorprogrammierten Wascheinstellungen, oder speichern Sie Ihre eigenen, häufig benutzten, benutzerdefinierten Profile, um die Nachbearbeitungseffizienz zu verbessern.

Form Wash L - Informed Maintenance

Informierte Wartung

Die integrierte Lösungsmittelüberwachung und der Zyklenzähler helfen Ihnen, höchste Reinigungsleistung aufrechtzuerhalten, indem sie Sie benachrichtigt, wenn Sie das Lösungsmittel ersetzen müssen.

Form Wash L - One Size Fits All

Eine Größe für alle

Integrieren Sie den Form Wash L nahtlos in Ihren zahnmedizinischen Arbeitsablauf für die Produktion. Waschen Sie eine Form 3BL Build Platform oder zwei Form 3B Build Platforms mit dem dazugehörigen Konstruktionsplattformadapter.

Ohne Ihr Zutun werden die Teile im IPA umhergeschwenkt, damit auch schwer zugängliche Stellen perfekt gereinigt werden.

Form Cure L

Form Cure L nutzt Hitze, UV-Licht und durchgehende universelle Belichtung, um Teilen höchste Maßgenauigkeit zu verschaffen, damit sie, wenn nötig, Biokompatibilitätsanforderungen erfüllen.

Optimiert für Formlabs-Materialien

Benutzen Sie die vorprogrammierten Aushärtungseinstellungen, oder speichern Sie Ihre eigenen, häufig benutzten, benutzerdefinierten Profile, um die Nachbearbeitungseffizienz zu verbessern.

Form Cure L - Rapid, High-Intensity Curing

Schnelles, hochintensives Aushärten

Zwei 500-W-Heizelemente erreichen in weniger als 10 Minuten Temperaturen von bis zu 80 °C, während drei UV-Lichtmodule die optimale Wellenlänge des Lichts emittieren, um schnell und effizient auszuhärten.

80°C
TEMPERATUR
ZWEI 500 W
HEIZELEMENTE

Durchgehende universelle Belichtung

Ein reflektierender Hohlraum und ein rotierender gläserner Drehteller sorgen dafür, dass das UV-Licht gleichmäßig alle Oberflächen des Teils erreicht und aushärtet.

Nach dem Aufheizen der Kammer lösen 3 LEDs die Aushärtung aus, damit die Druckteile ihre optimalen Materialeigenschaften entfalten.

Validiert für biokompatible Anwendungen

Form Wash L und Form Cure L wurden in von der FDA freigegebenen Arbeitsabläufen validiert und sind mit biokompatiblen, sterilisierbaren Materialien kompatibel, die in unserer ISO-13485-zertifizierten Anlage hergestellt werden.

Wash L and Cure L - Validated For Biocompatible Applications
Wash L and Cure L - A Complete Ecosystem for Large Part Fabrication

Ein komplettes Ecosystem für die zahnmedizinische Großserienfertigung

Maximieren Sie die Produktivität, und produzieren Sie Teile, die Sie mit Stolz über das Ecosystem des Form 3BL liefern werden. Vom Einrichten Ihres Drucks bis zur Nachbearbeitung Ihres Teils – unser Produktportfolio optimiert den zahnmedizinischen Arbeitsablauf der Produktion.

Form Wash L und Form Cure L

Sparen Sie Zeit, minimieren Sie den Arbeitsaufwand, und maximieren Sie die Effizienz – mit unseren automatisierten, großformatigen Nachbearbeitungsgeräten.

Form Wash L and Form Cure L