3D-gedruckte Schienen und Aufbissschienen

Vollständig digitale Aufbissschienen kostengünstig herstellen

Aufbissschienen können therapeutische oder präventive Zwecke erfüllen, werden aufgrund von fehlerhaften Passungen, hohen Kosten und einem aufwendigen Arbeitsprozess jedoch selten verschrieben. Mit digitalen Arbeitsprozessen und 3D-Druck können Sie jetzt kostengünstige, hochwertige Aufbissschienen in Ihrer Zahnarztpraxis oder Ihrem Zahnlabor herstellen.

Digitaler Workflow für den 3D-Druck von Aufbissschienen

1. Scan

Nehmen Sie die Patientenanatomie mit einem Intraoralscanner digital auf. Alternativ können Sie ein physisches Modell oder einen Abdruck mit einem optischen Scanner für den Desktop erfassen.

2. Design

Importieren Sie die Scandaten in eine CAD-Software und entwerfen Sie die Behandlung.

3. 3D Druck

Importieren Sie die fertige CAD-Datei in die Druckvorbereitungssoftware PreForm, um den Druck einzurichten, und senden Sie sie ganz einfach an einen Formlabs Drucker.

4. Vorbereitung

Waschen, trocknen und härten Sie die gedruckten Teile mit Form Wash und Form Cure nach.

5. Nachbearbeitung und Finish

Entfernen Sie die Stützstrukturen und schleifen Sie die Schiene vorsichtig, um Unregelmäßigkeiten zu korrigieren. Polieren Sie sie anschließend auf Hochglanz.

6. Fertigstellen

Die fertige Schiene kann an den Zahnarzt geliefert werden.

3D-Druck von Aufbissschienen und Schienen mit Formlabs 3D-Druckers

Schnelle und kosteneffiziente Produktion

3D-gedruckte Schienen und Aufbissschienen müssen nicht nur die Anforderungen Ihrer Patienten, sondern auch die Bedürfnisse Ihres Unternehmens erfüllen. Drucken Sie mit dem Form 2 größere Teile über Nacht und kleinere, schnellere Teile tagsüber, um Ressourcen freizuhalten und den maximalen Durchsatz zu erzielen.

IndikationKapazität auf dem Form 3B
Gedruckte Schienen8 Schienen pro Druck in ~2h 30min

 

 

 

Geringe Kosten, schnelles RoI

Bevor Sie eine neue Technologie in Ihrer Praxis oder Ihrem Labor einsetzen, ist es wichtig, den Kauf in wirtschaftlicher Hinsicht genau zu untersuchen. Der Druck von Aufbissschienen mit dem Form 2 ist wirtschaftlich und erfordert weniger Arbeitsaufwand als bei anderen 3D-Druckern.

 

IndikationDruckkosten auf dem Form 3B
Gedruckte Schienen4€—6€

 

Berechnen Sie Ihre Kosten- und Zeitersparnisse

 

Hohe Genauigkeit

Eine eingehende Studie von 80 mit Dental LT Clear gedruckten Schienen verdeutlichte, dass Tiefdruck-Oberflächen von mit Form 2 gedruckten Schienen bei über 80 Prozent der Tiefdruck-Oberflächen eine dimensionale Genauigkeit von ± 100 Mikrometern sowie ± 125 Mikrometern bei über 90 Prozent der Oberflächen aufwiesen. Dies ergab eine präzise Passgenauigkeit sowohl bei Modellen als auch Patienten.

Probedruck anfordern

Was unsere Kunden zu Schienen aus dem Form 2 sagen

„Wir verwenden den Form 2 zur Herstellung von Aufbissschienen. Die Genauigkeit lässt sich mit teureren DLP-Druckern vergleichen und die PreForm Software ist äußerst benutzerfreundlich. Die Produktionszeit beim 3D-Druck von Schienen ist deutlich kosteneffizienter als beim Fräsen.“ Dr. Marcel Reymus, Juniorprofessor an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der LMU-München

Webinar: Aufbissschienen und Schienen mit 3D-Druck herstellen: Workflow Deep Dive

In diesem Webinar erfahren Sie mehr zu den finanziellen Erwägungen und dem Herstellungsprozess mit Sam Wainwright, Dental Product Manager bei Formlabs, und lernen die Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Herstellung von Dentalanwendungen mit 3D-Druck kennen.

Sehen Sie sich jetzt die Aufzeichnung an, um Folgendes zu erfahren:

  • Einrichtung eines digitalen Herstellungsprozesses in Ihrer Zahnarztpraxis oder Ihrem Labor
  • Wichtige Merkmale bei Scannern, Software und 3D-Druckern
  • ROI-Vorteile für Ihr Labor oder Ihrer Praxis
Webinar jetzt anschauen