Wir unterstützen Medizinforschung und ärztliche Tätigkeit

Fixation Trays, Konturvorlagen und Implantatbemaßung

Patientenspezifische anatomische Modelle werden von Spitzenkrankenhäusern genutzt, um das klinische Erlebnis von Chirurgen, OP-Teams und Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern. Sehen Sie sich unser Webinar mit der Mayo Clinic an, um die Erfahrungen der Klinik als führende Institution beim medizinischen 3D-Druck kennenzulernen. Wenn Sie an experimentellen Anwendungen unter Verwendung von biokompatiblen Kunstharzen wie Fixation Trays, Konturvorlagen und Bemaßungsmodellen von Implantaten interessiert sind, können Sie sich das Kapitel zu Biokompatibilität im Webinar ansehen und eine aktuelle Publikation von innovativen Chirurgen und Medizintechnikingenieuren von Mayo lesen.

Jetzt ansehen: Mayo Clinic WebinarPublikation von Mayo Clinic lesenFragen? Formlabs kontaktieren

Arce K, Waris S, Alexander AE, Ettinger KS. Novel Patient-Specific 3-Dimensional Printed Fixation Tray for Mandibular Reconstruction With Fibular Free Laps. Journal of Oral and Maxillofacial Surgery.
2018;76(10):2211-2219. doi:10.1016/j.joms.2018.04.028

Patientenspezifisches Tissue Engineering mit Bioreaktoren

3D-gedruckte Bioreaktorkammer mit gezüchteter Miniatur-Aorta im Wachstum.

Erfahren Sie, wie Forscher in Großbritannien hochpräzisen biokompatiblen 3D-Druck verwendet haben, um die Herstellung von gewebetechnischen Blutgefäßen mit einer Vielzahl von geometrischen Formen zu ermöglichen. Die Nutzung von Zell-Gerüsten als Alternative zum direkten Bioprinting ermöglicht auf Patienten abgestimmtes Design von Gefäßtransplantaten sowie bessere chirurgische Möglichkeiten und bietet eine einzigartige Testplattform für neue Gefäßmedizinprodukte.

Ressourcensammlungen Teilen Sie Ihre Forschungsarbeit

 

Validierte Arbeitsprozesse für Hersteller von Medizinprodukten

Der Form 3B ist ein fortschrittlicher Desktop 3D-Drucker für biokompatible Vorrichtungen, der die Anforderungen von streng validierten zahnmedizinischen und medizinischen Arbeitsprozessen erfüllt.

Wir verstehen die Arbeit, die in validierten Arbeitsprozessen in klinischen und medizintechnischen Umgebungen steckt. Um Unterbrechungen zu reduzieren und Ihnen gleichzeitig die aktuellsten und besten Funktionen und neue Materialien durch Major Releases bereitzustellen, bietet der Form 3B optionale PreForm Updates für Minor Releases.

Dieses Jahr hat Formlabs Spectra übernommen, ein Materialunternehmen, das über fast 20 Jahre Erfahrung in der Photopolymerchemie verfügt. Zusätzlich zu dem spezifischen zahnmedizinischen Angebot, das bereits heute verfügbar ist, wird Spectra zukünftige Materialien für medizinische und audiologische Anwendungen in seinem nach ISO 13485 zertifizierten Werk entwickeln und herstellen. Es können ebenfalls kundenspezifische Materialien entwickelt werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter healthcare@formlabs.com.

Dashboard: 3D-Drucksoftware für Produktionsumgebungen. Ermöglicht sicheren, lokalen Einsatz.